Vai all'homepage del portale Vai all'homepage della Basilica



Das Caritas-Projekt zum 14. Juni
Die Basilika des hl. Antonius
Antonianische Caritas
Casa del Pellegrino

n. 1

Januar 2015

n. 1
 
Editorial
 3.  Liebe Freunde
P. Polykarp Götz OFM Conv.
 
Mit Gottvertrauen beginnen wir das Neue Jahr 2015, unter der schützenden Hand des heiligen Antonius, dessen 820. Geburtstag wir heuer feiern können, der Legende nach am 15. August.
.
4.  Inhalt
50.  Leserbriefe
 
Aktuelles
21.  Hilfe für die verfolgten Christen
EB Dr. Ludwig Schick
 22.  Franziskus-Handschriften restauriert
P. Polykarp Götz OFM Conv.
 
Franziskus-Handschriften restauriert
Die wertvollsten franziskanischen Handschriften aus dem Sacro Convento in Assisi wurden in einer Ausstellung in New York gezeigt. Zuvor wurden sie in der Werkstatt der Benediktinerabtei Praglia restauriert.
.
 
Antonius/Franziskus
12.  Marien-Brot, mit Liebe gebacken
Luisa Santinello
14.  Minoriten in Camposampiero
Br. Andreas Murk OFM Conv.
17.  Sermo vom zweiten Sonntag nach Weihnachten
P. Polykarp Götz OFM Conv.
34.  Hören auf Gottes Wort
P. Anselm Kraus OFM Conv.
37.  Novizen in Padua
P. Alberto Tortelli OFM Conv.
 
Spiritualität
26.  Sie erinnern uns an Gott
Br. Leopold Mader OFM Conv.
46.  Der kleine Sendbote: Wie eine große Familie
Petra Klippel
 
Kunst, Kultur, Wissenschaft
 24.  Papier, das sich wie Pergamaent anfühlt
P. Josef Imbach OFM Conv.
 
Papier, das sich wie Pergament anfühlt
Die schönsten Faksimile-Editionen kommen aus dem Herzen der Schweiz, genauer noch aus Luzern, wo der Quaternio Verlag seinen Sitz hat. Aber was ist das – ein Faksimile?
.
32.  Die Gemälde in der Scuola del Santo
Piero Lazzarin / P. Giorgio Laggioni OFM Conv.
 38.  Armand Peugeot: Erst Veloziped, dann Automobil
Matthias Hummel
 
Erst Veloziped, dann Automobil
In einem Peugeot 407 fuhr Papst Franziskus beim Europaparlament in Straßburg vor. Der Automobilhersteller Armand Peugeot begann mit Zweirädern, Dreirädern und Vierrädern und stieg dann auf richtige Autos um. Doch bis heute sponsert das Unternehmen Peugeot
.
40.  Jaqueline Du Pré: Zu früh verstummt
Maria Hummel
42.  Matthias Claudius: Von einer verkrachten Existenz zum bedeutenden Dichter
Wolfgang Vogel
48.  Rumohr statt Romane!
P. Josef Imbach OFM Conv.
49.  Wie die Befana mit dem Christkind wetteifert
Ulrich Nersinger
51.  Rezensionen
 
Besser leben
 44.  Da geht immer noch was!
Peter Neysters
 
Da geht immer noch was!
Wir treffen sie immer wieder: zufriedene Menschen, obgleich gezeichnet von den Spuren ihrer Lebensjahrzehnte. Es gibt sie, die Lebenszufriedenheit der späten Jahre.
.
 
Kirchengeschichte
 6.  Menschenwort oder Gottesrede?
P. Josef Imbach OFM Conv.
 
Menschenwort oder Gottesrede?
Wie kam es, dass nur ganz bestimmte Bücher den Heiligen Schriften zugezählt wurden? Welche Voraussetzungen waren dabei maßgebend, welche Gründe waren mit im Spiel?
.
18.  Gemeinsam einsam - die Wüstenmönche
Dr. Barbara Stühlmeyer
28.  Der Wein im Judentum
P. Bernard Springer OFM Conv.

Messaggero di sant'antonio
L'edizione per gli italiani all'estero del 'Messaggero di sant'Antonio'
www.messengersaintanthony.com
www.messagerdesaintantoine.com
www.mensageirosantantonio.com
Mesagerul
Rivista di aggiornamento teologico
Una rivista per lo studio della liturgia
Rivista per l'approfondimento della Bibbia

Mailing Liste
Empfehlen Sie uns weiter
Hintergründe und Bilder



© 2015 PPFMC Messaggero di S.Antonio Editrice
Via Orto Botanico 11 - 35123 Padova (Italy) - P.Iva 00226500288
email:info@santantonio.org

 

The EU 2009/136/EC Directive regulates the use of cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies.

Croatian Romanian Português Deutsch Français American/Canadian English Italiano