Kirche aktuell

Der „Synodale Weg“ beschäftigt die Kirche in Deutschland. Ende Januar trafen sich die Delegierten zum ersten Mal in Frankfurt. Über zwei Jahre ist der Gesprächsprozess angelegt, der vor allem der Aufarbeitung von Fragen dienen soll, die sich im Herbst 2018 nach der Veröffentlichung der MHG-Studie über sexuellen Missbrauch in der Kirche ergeben haben. Erzbischof Dr. Ludwig Schick aus Bamberg hat an der Versammlung teilgenommen. Mit freundlicher Genehmigung der italienischen Zeitung „Avvenire“ und der Pressestelle des Erzbistums Bamberg veröffentlichen wir hier ein Interview mit Erzbischof Schick.

09. März 2020 | von