picture alliance / dpa / Marie Reichenbach

Organspende – freiwillig oder vorbestimmt?

Die Volksabstimmung ist ein Kennzeichen der direkten Demokratie. Diese Form direkter Mitentscheidung aller Bürger und Bürgerinnen ist besonders in der Schweiz ausgeprägt. Am 15. Mai sind alle Stimmberechtigten in der Schweiz zu den Urnen gerufen, um über drei verschiedene Themen ihr Votum abzugeben. Eine der Abstimmungen betrifft eine Änderung des Transplantationsgesetzes.

09. Mai 2022
Dr. Georg Scheuermann
Gillian McBain / EyeEm / Getty Images

Achtung, zerbrechlich!

Der Mensch ist fragil – wir erfahren unser Leben als zerbrechlich, als etwas, das schnell von heute auf morgen ganz anders aussehen kann. Die „Fragilität“ ist etwas, um das wir im Leben nicht herumkommen, denn sie ist unauflöslich mit unserem Menschsein, unserer Endlichkeit verbunden. Und dennoch können wir diese Tatsache auch nach zwei Jahren der Pandemie, die uns unsere Fragilität auf brutale Art vor Augen geführt und uns gezeigt hat, dass unsere Lebensweise auch von einem mikroskopisch kleinen Virus völlig durcheinander gebracht werden kann, nicht akzeptieren.

02. Mai 2022
Sabina Fadel
Lena Iliopoulou / EyeEm / Getty Images

Liebe Freunde Mai 2022

Im gewohnten kirchlichen Leben hat sich heute vieles verändert.

01. Mai 2022
Br. Andreas Murk OFM Conv.
Julian Stratenschulte / dpa

Der Hildesheimer Dom

Der Hildesheimer Dom blickt auf eine 1150-jährige Geschichte. Unsere Autorin stellt das Gotteshaus vor, das nicht zuletzt mit seinem uralten Rosenstock beeindruckt.

26. April 2022
Dr. Barbara Stühlmeyer
Archiv Veneranda Arca / MSA

Hilfe für misshandelte Frauen

19. April 2022
Artikel

Hilfe für misshandelte Frauen

Laura hat dank ihrer Tochter erkannt, dass der Moment gekommen war, endlich auf die Gewalt ihres Ehemannes zu reagieren. Und der heilige Antonius, der zu seinen Lebzeiten eine Frau, die von ihrem Partner geschlagen wurde, verteidigt hatte, war ihr eine große Stütze.

16. Mai 2022 | von
Artikel

Organspende – freiwillig oder vorbestimmt?

Die Volksabstimmung ist ein Kennzeichen der direkten Demokratie. Diese Form direkter Mitentscheidung aller Bürger und Bürgerinnen ist besonders in der Schweiz ausgeprägt. Am 15. Mai sind alle Stimmberechtigten in der Schweiz zu den Urnen gerufen, um über drei verschiedene Themen ihr Votum abzugeben. Eine der Abstimmungen betrifft eine Änderung des Transplantationsgesetzes.

09. Mai 2022 | von
Artikel

Achtung, zerbrechlich!

Der Mensch ist fragil – wir erfahren unser Leben als zerbrechlich, als etwas, das schnell von heute auf morgen ganz anders aussehen kann. Die „Fragilität“ ist etwas, um das wir im Leben nicht herumkommen, denn sie ist unauflöslich mit unserem Menschsein, unserer Endlichkeit verbunden. Und dennoch können wir diese Tatsache auch nach zwei Jahren der Pandemie, die uns unsere Fragilität auf brutale Art vor Augen geführt und uns gezeigt hat, dass unsere Lebensweise auch von einem mikroskopisch kleinen Virus völlig durcheinander gebracht werden kann, nicht akzeptieren.

02. Mai 2022 | von
Blog

Liebe Freunde Mai 2022

Im gewohnten kirchlichen Leben hat sich heute vieles verändert.

01. Mai 2022 | von

Ausgaben

estionx / stock.adobe.com

Sendbote des hl. Antonius Mai 2022

Mai 2022
lefteyephotoguy / Getty Images

Sendbote des hl. Antonius April 2022

April 2022
iStock / Getty Images Plus

Sendbote des hl. Antonius März 2022

März 2022