Testen Sie die digitale Ausgabe des "Sendboten des hl. Antonius"

Sie können die Zeitschrift auf dem Tablet oder Smartphone lesen

Seit heute können Sie den "Sendboten des hl. Antonius" in digitaler Form auch am  PC und anderen mobilen Geräten wie Tablet  und Smartphone lesen.

Es ist nicht einfach eine digitalisierte Form der Zeitschrift, sondern ein extra für den Internetgebrauch vorbereitetes Format, einfach und ansprechend zu lesen. Sie können anhand des interaktiven Inhaltsverzeichnis per Klick von einem Artikel zum anderen wechseln, die Schriftgröße anpassen und sie sogar Dank des integrierten Audio-Systems anhören.   

Wenn Sie bereits den Sendboten abonniert haben

Wenn Sie bereits Abonnent sind, ist der Zugang zur digitalen Ausgabe für die Dauer Ihres Abonnements kostenlos. Um sofort mit dem Lesen beginnen zu können, klicken Sie auf die untenstehende Taste, dann legen Sie einen Account mit den erforderlichen Daten und dem achtstelligen Abonnenten-Code an, den Sie auf dem Adress-Aufkleber der postalisch zugestellten Zeitschrift finden (s. Abbildung). Wir senden Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, mit der Sie den Zugang dann aktivieren können. Viel Freude beim Lesen!   

Abonnenten-Code

 

Um den "Sendboten" auch am Tablet oder Smartphone zu lesen

Für folgende Betriebssysteme iOS e Android.

Verfügbar bei AppStore
Verfügbar bei Google Play

 

Wenn Sie noch kein Abonnent sind

Wenn Sie neugierig auf den "Sendboten des hl. Antonius" sind und die digitale Version ausprobieren möchten, geben wir Ihnen die Möglichkeit, sie 30 Tage lang kostenlos zu testen. Legen Sie einen neuen Account an, Sie erhalten dann eine E-Mail zur Bestätigung, mit der Sie den Zugang dann aktivieren und sofort mit dem Lesen beginnen können. 

 
 
Zuletzt aktualisiert: 05. Juni 2019