Heiliger Antonius

In den besten Jahren in einer Einsiedelei? Dass Antonius in der Abgeschiedenheit von Montepaolo landet, könnte man durchaus als „Ende auf dem Abstellgleis“ betrachten. Doch sein Lebensweg ist noch lange nicht am Ende. Er wird noch gebraucht und springt auch tatsächlich ein, als ein Prediger benötigt wird. 

20. Juli 2020 | von

Mit einer Serie von Briefen widmen wir uns einem historischen und folgenreichen Ereignis: Vor 800 Jahren schließt sich der Augustiner-Chorherr Fernando der neuen Gemeinschaft der Minderen Brüder an. Als Antonius von Padua gehört er heute zu den bekanntesten Heiligen der Kirche.

27. April 2020 | von

Seit unserer Januar-Ausgabe prangt ein zusätzliches Logo auf unserer Titelseite. Es verweist auf das Jahr 2020 und den Beginn des franziskanischen Weges unseres heiligen Antonius. Mit einer Serie von Briefen widmen wir uns diesem historischen und folgenreichen Ereignis. Lesen Sie heute den 2. Teil. 

23. März 2020 | von