Antonius

In der Antonius-Basilika gibt es insgesamt drei große Rosettenfenster. Sie dienen nicht nur dazu, Licht ins Innere zu lassen, sondern sie verweisen auch auf Christus und die Heiligen, die „das Licht durchlassen“.

02. Dezember 2019 | von

Teano, Ischia, Afragola und das Militär-Gefängnis von Santa Maria Capua Vetere: Das sind die Etappen der letzten antonianischen Pilgertour in Süditalien. Begleitet wurden die Reliquien im vergangenen Februar von zwei Brüdern der Antonius-Basilika: Br.

08. Juli 2019 | von

In Messina in Sizilien ist der heilige Antonius eine Art „Ehrenbürger“. In seinem Namen gibt es in der Stadt ein Heiligtum und zwei Prozessionen, die jedes Jahr Tausende Gläubige aus ganz Italien anziehen.

13. Juni 2019 | von

Die Geschichte des heiligen Antonius im italienischen Friaul ist jahrhundertealt. Angeblich war es der Heilige höchstpersönlich, der über den Bau des ersten franziskanischen Heiligtums in Gemona gewacht hat.

08. Dezember 2018 | von